Home_>_Branchen_>_Bauwesen

Bauwesen

Bagger, Baumaschinen, Krane etc.


TOP TORQUE® kann in allen mit Verbrennungsmotoren ausgestatteten Baumaschinen eingesetzt werden.

Obwohl die europäische Baumaschinenindustrie auf einen ganzheitlichen Ansatz setzt, mit dem der Treibstoffbedarf und die Umweltbelastungen reduziert werden sollen, zählen z. B. Off-Road-Maschinen immer noch zu den grössten umweltbelastenden Faktoren, die einen erheblichen Anteil an den Stickoxid- und PM* Emissionen verursachen. Der Grossteil der Fahrzeuge und Maschinen, welche auf Firmenarealen, Kiesgruben, Steinbrüchen und ähnlichen Anlagen sowie auf Baustellen eingesetzt werden, sind mit Dieselmotoren ausgerüstet.

Bei allen Maschinen, die kohlenwasserstoffbasierende Treibstoffe zum Betrieb benötigen, stellt sich bereits nach kurzer Zeit eine messbare Treibstoff- und Emissionsreduzierung ein.

*PM (engl. Particulate Matter): Feinstaub


Vorteile:

  • Senkung der Schadstoffbelastung
  • Reduktion des Treibstoffverbrauches und des CO₂-Ausstosses um ø 7 bis 10%
  • Verbesserung der CO₂-Bilanz
  • Weniger Emissionsausstoss im Kaltlauf (während inaktivem oder eingeschränkt aktiven Katalysator)
  • Verringerung von Stickstoffdioxid (NO2) bis zu 40%
  • Verlängerung der Lebensdauer von Russpartikelfiltern
  • Reduzierung des Wartungsaufwandes (Filter etc.)
  • Kann in Baufahrzeugen aller Markenhersteller eingesetzt werden
  • Ausgleich des Leistungsverlustes bei Einsatz von Biodiesel


Zugabe von TOP TORQUE

Mittels des vollautomatischen Mikro Dosiersystems I-DOG oder mit unseren handlichen Dosierflaschen direkt in die eigene Hoftankstelle, Tankfässer oder IBC Tanks. Unterschiedliche Konzentratstärken und Flaschengrössen stehen Ihnen zur Verfügung. Anwendung & Dosierung

Beispiel Baustellentank:



© 2021 Top Torque AG

Unsere Website verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern. Durch die weitere Verwendung unserer Website akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.
Akzeptieren